OGV Alberschwende
Sitemap

OGV Alberschwende

Feld 766
6861 Alberschwende
T 0 55 79 / 47 13
E-Mail · Website · Facebook
OGV Alberschwende
OGV Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Praxiskurs - Die Vorteile eines Sommerschnittes am Obstgehölz

Im zeitigen Frühjahr vor dem Austrieb erfolgt in der Regel ein erster Schnitt um die Vitalität des Obstbaumes zu steigern. Ein weiterer Schnitt kann im Zeitraum Juni bis Juli vorgenommen werden.

Ziel des Sommerschnittes ist es, das Triebwachstum zu dämpfen, um dadurch die Bildung von Fruchtknospen zu fördern. Zudem kann der Baum die Nährstoffvorräte bis zur Ernte besser für die Fruchtentwicklung ausnutzen.

Wie ein Sommerschnitt am Obstgehölz durchzuführen ist, demonstriert unser Kursleiter, Baumwärter Franz Berchtold in einer praktischen Vorführung. Der Kurs findet im Obstbaumgarten der Familie Markus Schedler in Alberschwende statt. Nachdem an diesen Obstbäumen (Spindelbäume) bereits im Februar ein Frühjahrschnitt vorgenommen wurde, werden auch die Reaktionen der Bäume auf diese Schnittmaßnahmen "begutachtet" .

Wir laden alle Interessierten - auch Anfänger, recht herzlich zu diesem Kurs ein!

Nach Möglichkeit bitte Fahrgemeinschaften bilden, da begrenzte Parkmöglichkeiten vorhanden.

Obst- und Gartenbau-Verein Alberschwende

… Natur erleben, beobachten und begleiten.

Veranstaltungsinformationen

Datum: 18.07.2017 Zeit: 18:30 Uhr Ort: Markus Schedler, Tannen 1114, Alberschwende Info: OGV Alberschwende

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail
IMG_7238 - Kopie
Bildergalerie öffnen

Sponsoren

SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Sparkasse
Vorarlberger Gärtner und Floristen
LFI
SPAR-
Bucherverlag
Baumpflegeteam
VKW Oekostrom
Peter Dach