OGV Koblach

"Koblar Brunch“ entwickelte sich zum nachhaltigen Volksfest

Wenn man regionale Spezialitäten mit viel Engagement und einer besonderen Location mischt, steht das Erfolgsrezept für einen ganz besonderen Brunch bereit.

Wenn dann auch noch strahlender Sonnenschein für das passende Dessert sorgt, ist der Sonntag gerettet.

Restlos ausgebucht

Der OGV Koblach konnte sich über eine besonders gelungene "Koblar Brunch" Premiere freuen. Der Brunch hielt, was er versprochen hatte: Mit 130 Personen aus ganz Vorarlberg restlos ausgebucht und ein übervolles Angebot an heimischen Spezialitäten.

Vielfalt der Region begeisterte

In der besonderen Atmosphäre der Gärtnerei von Yvonne und Jörg Amann schmeckte es den Gästen aus Nah und Fern besonders gut. Das Angebot repräsentierte die ganze Vielfalt der Region: Frisches Brot, fruchtige Marmeladen, feiner Honig, würzige Käse- und Wurstspezialitäten und viele weitere, ideenreiche Spezialitäten, die im Vorfeld vom OGV Koblach mit viel Liebe zubereitet worden waren. Kurz gesagt: Ein Genuss aus besten heimischen Erzeugnissen, der hervorragend angenommen wurde. Das zeigten auch die Reaktionen der vielen Gäste. "Sensationell", "So ein grossartiges Buffet habe ich überhaupt noch nie gesehen", "Ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll", "So viele besonderes Sachen, Spitze", "Wann gibt es den nächsten Brunch?","Die Mischung aus Buffet und Location ist einmalig" …

Weichen für die Rückbesinnung auf regionale, nachhaltige Angebote

Für viele Konsumenten spielt Regionalität und die Echtheit eines Betriebes eine immer größere Rolle. Das Team des Obst- und Gartenbauvereins Koblach stellte mit dem "Koblar Brunch" einmal mehr bewusst die Weichen für die Rückbesinnung auf regionale, nachhaltige Angebote. Die neue OGV Koblach Initiative "Koblar Brunch" war ein garantiert schmackhaftes Ereignis. Besten Dank an alle überaus engagierten Vereinsmitglieder und natürlich an die vielen Besucher.

Alle Fotos: www.mingarta.at

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Sponsoren des Landesverbandes

Bucherverlag
Rosen Waibel
Vorarlberger Gärtner und Floristen
Peter Dach
Sparkasse
Branner Kompostwerk
LFI
Baumpflegeteam
VKW Oekostrom
Böhler