OGV Koblach

Zum Reinbeissen: OGV „Öpflküachle“ begeisterten

"Herzlich Willkommen" hiess es auch heuer wiederum beim traditionellen Koblacher Dorf- und Buramarkt.

Der Markt ist seit vielen Jahren ein beliebter und viel besuchter Anlass. Am heurigen "Ort der Begegnung" durfte natürlich auch der Obst- und Gartenbauverein Koblach nicht fehlen. Zwischen den zahlreichen selbst produzierte Produkten und vielen anderen bäuerlichen Schmankerln erwiesen sich die OGV "Original Koblar Öpflküachle" in Form frisch geernteter Koblar Boskop-Äpfel als Geheimtipp.

Viele neue Freunde und OGV Koblach Mitglieder

Die Mitglieder der OGV Koblach wollen mit der Teilnahme am Markt auch dem Rückgang an Infrastruktur und an Vitalität im Dorf begegnen und der Gemeinde Koblach auch ein Stück Lebensqualität zurückgeben. Die Bürger können sich mit Lebensmitteln aus der Region versorgen und kommen mehr ins Gespräch miteinander. Kein großes Wunder, dass der OGV Koblach nach dem Markt viele Familien als neue OGV Koblach Mitglieder im aktiven Verein begrüßen konnte.

In Koblach wird Nachhaltigkeit zusammen mit allen Vereinen in Wert gesetzt und damit etwas initiiert, was heute wichtiger denn je ist. Nachhaltiges Handeln ist unverändert wichtig ist und sollte deshalb hohe Priorität haben.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Sponsoren des Landesverbandes

SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Baumpflegeteam
VKW Oekostrom
LFI
Branner Kompostwerk
Vorarlberger Gärtner und Floristen
SPAR-
Peter Dach
Klien Maschinenhandel
Sparkasse