OGV Koblach

Baumaktion - Jugendliche pflanzen Zukunft

In Kooperation mit der Gemeinde Koblach werden vom OGV Koblach schon seit vielen Jahren gemeinsam mit den Kindern der neuen Mittelschule Koblach Bäume und Sträucher gepflanzt.

Kinder für ihren Lebensraum sensibilisieren

Auch in diesen Tagen ging diese ökologisch wertvolle und erziehungsgerechte Aktion über die Bühne… Die Mittelschule Koblach nimmt die pädagogische Möglichkeit, den interessierten Schulkindern die Möglichkeiten zu Naturbegegnungen zu schaffen und einheimische Bäume oder Sträucher im eigenen Garten zu pflanzen, gerne offensiv wahr. "Es ist uns bereits seit Jahren ein großes Anliegen, Kinder und Jugendliche für ihren Lebensraum zu sensibilisieren" erläuterte OGV Koblach Obmann Dietmar Mätzler.

Der OGV Koblach Baumwart konnte heuer rund 20 Bäume und Sträucher an die interessierten Kids verteilen. Zuvor gab es natürlich noch in bewährter Manier einen entsprechenden Praxiskurs, wie und unter welchen Bedingungen der neue Baum (Strauch) gesetzt werden sollte. Die zahlreichen Eltern und Kinder waren sichtlich dankbar für die einfachen Tipps und Tricks für einen blühenden Baum im kommenden Jahr.

Gemeinsame Aktion

Abgerundet wurde die gelungene Veranstaltung damit das Engagement der Gemeinde Koblach (Bäume und Sträucher), Walrich Fend (Pfähle) und Fachlehrerin Sarah Caballero (Organisation) perfekt ab.

Die strahlenden Kinder und die große Aufmerksamkeit der Eltern zeigten eindrucksvoll, dass die Baumaktion eine große Bedeutung für alle Beteiligten hat. Fortsetzung für die Naturbegegnungen folgt (hoffentlich) 2015.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Sponsoren des Landesverbandes

LFI
Böhler
Rosen Waibel
Bucherverlag
Vorarlberger Gärtner und Floristen
SPAR-
Klien Maschinenhandel
Peter Dach
Branner Kompostwerk
Sparkasse