Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Koblacher Garten-Frühlingsmarkt

Zahlreiche Raritäten und Spezialitäten von schon fast vergessenen oder neu entdeckten Gemüsesorten und Kräutern von unseren regionalen BIO-Gärtnern!

Zahlreiche Raritäten und Spezialitäten von schon fast vergessenen oder neu entdeckten Gemüsesorten und Kräutern von unseren heimisch

Viele tolle Höhepunkte werden auch heuer wieder geboten. 

- grösstes Bio-Jungpflanzen- und Kräuterangebot aus regionaler Produktion, unsere BIO Gemüsebauern beantworten gerne fachkompetent deine Fragen

- Setzlinge aus samenfestem BIO-Saatgut, einzigartige Gemüse-Raritäten, Blumen, Stauden und Jungbäume und vieles mehr.

- erstmalig wird Christiane Maute Fachvorträge (10°° und 11.30 Uhr) zum Thema Homöopathie für Pflanzen präsentieren

- die Sativa Schweiz wird Bio Saatgut anbieten und für Informationen gerne zur Verfügung stehen

- auch mit dabei sind Arche Noah, EM-Hochbeete, BIO-Erde und viele weiter tolle Aussteller

- wir organisieren eine zertifizierte Veranstaltung die den Richtlinien des Umweltverbandes entspricht

- natürlich mit regionalem Speise.- und Getränkeangebot sowie mit hausgemachten Kuchen

- Kinder können Nistkästen unter OGV-Anleitung vor Ort fertig zusammen bauen,

- gratis Parkplätze


Für das leibliche Wohl während des Marktes wird wieder der OGV Koblach sorgen.

Eintritt frei!

Veranstaltungsinformationen

Datum: 27.04.2019 Zeit: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr Ort: Koblach, Sportplatz Lohma Info: OGV Koblach

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail
Bild Hompage
Bildergalerie öffnen

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Klien Maschinenhandel
Peter Dach
SPAR-
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Böhler
Branner Kompostwerk
Sparkasse
Bucherverlag
Rosen Waibel
LFI