Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Das Konservieren von Gemüse durch Fermentation kommt an

Alljährlich im Herbst erfreut sich das Gärtnerherz über eine reiche Ernte verschiedenster Gemüsesorten. Und auch jedes Jahr macht man sich Gedanken, wie das eine oder andere Gemüse für den Winter konserviert werden kann.

Zur Zeit regelrecht als Trend gefeiert, obwohl sie immer schon hier war und auch hier sein wird, bietet uns die Fermentation einen faszinierenden Blick auf das mikrobielle Leben rund um und in uns. Fermentieren oder auch Fermentation ist nicht nur die älteste bekannte Art der Lebensmittelkonservierung, sondern auch ein allgegenwärtiger Prozess, den wir in unserem Alltag gar nicht wahrnehmen und dabei wäre unser Leben ohne diesen erst gar nicht möglich

Sanjay Bösch brachte den vielen Besuchern im "ausverkauften OGV Schopf" in Wolfurt das Konservieren von Gemüse durch Fermentation perfekt näher.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 64 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren

LFI
Bucherverlag
Vorarlberger Gärtner und Floristen
Sparkasse
Peter Dach
VKW Oekostrom
Baumpflegeteam
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
SPAR-