Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Giersch-Pesto

Von der lieben Sigrid von laendlekitchen.at dürfen wir euch das ihrige Giersch-Pesto weitergeben. Nachfolgend in unveränderter Form ihr Rezept:

Zutaten für 8 Gläser á 250 ml:
1 große Schüssel voll (ca. 15 große Hand voll) Giersch-Blätter ohne Stiele, gewaschen und trocken geschleudert
1 großer Bund Schnittknoblauch
1 Bund Basilikum
4 Knoblauchzehen, grob geschnitten
2 EL Salz
4 EL fein geriebenen Kren
250 g geriebenen Pecorino
250 g geschälte, geröstete und geriebene Mandeln
1 Liter feinstes Olivenöl

Zubereitung:

  • In Portionen jeweils grob gehackte Gierschblätter, Schnittknoblauch und Basilikum sowie grob geschnittenen Knoblauch mit soviel Öl wie es fasst in einem Mixtopf pürieren, anschließend in eine Schüssel leeren, bis alle Portionen aufgebraucht sind.
  • Nun das Salz, den geriebenen Kren, geriebenen Pecorino und die Mandeln untermischen.
  • In sterile Gläser abfüllen und mit einem kleinen Ölspiegel abschließen. Gläser gut verschließen.

Das Gierschpesto eignet sich wie alle anderen Pestos über Nudeln, zu Käse, zu Hühnchengerichten usw. und ist sehr gesund!

Nicht über das "Unkraut" im Garten ärgern, sondern es verwenden und damit gesund bleiben.

Die Inhaltsstoffe wirken folgendermaßen auf den Körper: abführend, harntreibend, entzündungshemmend, beruhigend, entwässernd, antirheumatisch, harnsäurelösend, verdauungsanregend, appetitanregend, blutstillend, entgiftend.

Inhaltsstoffe: ätherische Öle, Bor, Cumarine, Eisen, Flavonglykoside, Harze, Kalium, Kalzium, Kupfer, Magnesium, Mangan, Saponine, Titan, Vitamin A, Vitamin C.

Hilft bei: Blasenentzündungen, Erkältungen, Frühjahrsmüdigkeit, Gicht, Hämorrhoiden, Hexenschuss, Husten, Insektenstiche, Ischias, Krampfadern, Rheuma, Verbrennungen, Verstopfung, Würmer, Zahnschmerzen.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail
Giersch-Pesto auf Vorrat
Bildergalerie öffnen

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 64 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

LFI
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Peter Dach
VKW Oekostrom
Bucherverlag
Rosen Waibel
Branner Kompostwerk
Baumpflegeteam
Vorarlberger Gärtner und Floristen
SPAR-