Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Schnapsbrennkurs im Schopf des OGV Wolfurt

In 2 Etappen gab's beim heurigen Schnapsbrennkurs für 21 interessierte Frauen und Männer in wechselnder Zusammensetzung viel zu sehen und zu lernen. Beim Einführungsabend am 22.September hat der Kursleiter Norbert Guldenschuh gemeinsam mit den TeilnehmerInnen Marillen, Zwetschken, Birnen und Äpfel sortenrein eingemaischt, d.h. zerkleinert und in Fässer zum Vergären gefüllt. Beim 2. Teil des Kurses am 10.11. von 7.00 bis spät in die Nacht wurden für die verschiedenen Schnapssorten in den 2 Brennhäfen des OGV zuerst die Rohbrände hergestellt und danach die Feinbrände. Währenddessen hat Norbert die Anwesenden über viele praktische und technische Details, den Arbeitsablauf, das Ausfüllen des Maischebuches und die Anmeldebedingungen beim Finanzamt informiert. Die richtige Reinigung des Brennhafens vor und nach dem Brennen von außen und innen war ein wichtiges Thema, ebenfalls das Filtern und die richtige Mischung (Verschnitt) des reinen Alkohols mit Wasser, um den gewünschten Alkoholgehalt zu erzielen. Um den langen Tag gut zu überstehen, wurden Kursleiter und KursteilneherInnen mehrmals am Tag von Sigrid Schertler und Rosmarie Winder mit kulinarischen Köstlichkeiten versorgt. Text: Ingeborg Hirsch Bellmann und Peter Hirsch

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 64 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Vorarlberger Gärtner und Floristen
Bucherverlag
Sparkasse
Peter Dach
LFI
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
VKW Oekostrom
Rosen Waibel
Baumpflegeteam
SPAR-