Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Weihnachtsmarkt München

Mit einem vollbesetzten Reisebus machten wir uns am 8. Dezember auf, um die Weihnachtsmärkte in München zu besuchen.

Auf halber Fahrt gab es bei eisigem Wind aber Sonnenschein einen feinen Briend mit Sekt oder Bier.

In München angekommen, konnten alle auf eigen Faust unterwegs gehen. Der ein oder andere wurde im Hofbräuhaus bei einer Maß Bier angetroffen.

München war an diesem Samstag Ziel von Tausenden Menschen. Die Straßen waren überfüllt mit Leuten aus allen Ecken der Welt.

Wir hatten jedoch einen wunderbaren Tag in München. Die meisten von uns ließen den Weihnachtsmarkt am Sendlinger Tor bei einer Feuerzangenbowle ausklingen.

Aufregung gab es noch vor der Heimfahrt. Zwei Mitreisende haben sich in der Großstadt verirrt und den Bus nicht mehr gefunden. Nach einigen Telefonaten konnnten wir jedoch mit allen an Bord die Heimreise antreten.

Auch dieses Jahr gab es einen kleinen Gruß vom Nikolaus in Form eines Lebkuchenherzens.

Wir freuen uns schon auf den Weihnachtsmarkt im Jahr 2019. Dieses Fahrt wird uns nach Bad Hindelang führen.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Klien Maschinenhandel
Bucherverlag
Baumpflegeteam
LFI
Vorarlberger Gärtner und Floristen
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
VKW Oekostrom
Sparkasse
SPAR-
Böhler