Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Praxisseminar: Formobst… Erziehung und Schnitt für eine freudvolle Ernte

Das Ziel des Formobstbaus ist es, mehrere Obstarten auf begrenztem Raum und dekorativ anbauen und reich ernten zu können.

Den TeilnehmerInnen werden die Vorteile durch das entstehende günstige Mikroklima nähergeführt. Verschiedene Obstarten zu folgenden Aspekten werden besprochen und praktisch geübt:

• Unterlagen

• Sorten

• Standortauswahl

• Düngung, Boden

• Spaliergerüst / Gestaltung

• Schnitt und Erziehung

Dieses Seminar motiviert zum Obstbau auf diese geschichtsträchtige Weise und bietet Gelegenheit, viele Fragen zu stellen. Der Besuch des vorabendlichen Vortrags wird empfohlen.

Termin: Samstag, 27. April 2019

Ort: BSBZ Hohenems, Rheinhofstraße 16, 6845 Hohenems

Beginn: 9:00 Uhr / Ende: 16:00 Uhr

Kurskosten: für OGV-Mitglieder: € 69,- / für Nichtmitglieder: € 79,-

inkl. Verpflegung, Bau- und Pflanzmaterialien, Skript

Anmeldung: ab sofort bei Sigrid Ellensohn - schrift@ogv.at oder 0664/2555901

Referent: Reiner Wahl ist selbständiger Landschaftsgärtner und beheimatet im Unesco Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Er ist aktives Mitglied im Netzwerk Küchengarten und Dozent der Königlichen Gartenakademie Berlin - Dahlem.

Veranstaltungsinformationen

Datum: 27.04.2019 Zeit: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr Ort: BSBZ Hohenems, Rheinhofstraße 16, 6845 Hohenems Info: Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail
Jahresprogramm2019-011
Bildergalerie öffnen

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Peter Dach
Vorarlberger Gärtner und Floristen
Branner Kompostwerk
Rosen Waibel
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Böhler
VKW Oekostrom
Baumpflegeteam
Sparkasse
LFI