Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Was ist Traditionelle Europäische Medizin?

TEM: Archetypen, Signaturenlehre und anderen Grundlagen eines bewährten Medizinsystems

Do 28. Februar 2019, 19 - 20.30 Uhr

Die Traditionelle Europäische Medizin ist das Medizinsystem, das seit jeher in Europa angewendet und praktiziert wurde. Im Vortrag der Mariazeller Apothekerin Angelika Prentner erleben wir, dass TEM heute aktueller ist denn je und erklärt die Grundlagen dieses Medizinsystems. Außerdem macht die Experting einen Exkurs zum Thema Entschlacken im Frühjahr im Sinne der TEM und den vier dazugehörenden Archetypen.

Kosten

Vortrag € 9,-

Anmeldungen:

https://arbogast.at/programm/agendas/1480?category_id=lebensgestaltung&page=3

Hinweis

Das feierabend-Menü (€ 9,50) wird ab 18 Uhr serviert. Bitte melden Sie sich unter willkommen@arbogast.at bzw. T 05523 62 501-828 an.

Kosten pro Person

Kursbeitrag € 9,00
Verpflegung € 9,50

Veranstaltungsinformationen

Datum: 28.02.2019 Zeit: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Ort: Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast, Götzis/Vorarlberg Info: Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail
Prentner
Bildergalerie öffnen

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 64 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

VKW Oekostrom
Peter Dach
LFI
SPAR-
Sparkasse
Vorarlberger Gärtner und Floristen
Branner Kompostwerk
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Baumpflegeteam
Bucherverlag