Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

OGV Buch Jahreshauptversammlung 2019

Bei der Jahreshauptversammlung am 08. März 2019 wurden die Weichen im Vorstand neu gestellt.

Erst kürzlich war der örtliche Obst- und Gartenbauverein (OGV) Gastgeber der Landestagung. Nun zogen die Bucher Verantwortlichen Bilanz. Zahlreiche Sitzungstermine, Aus- und Weiterbildung sowie Eigenveranstaltungen standen im Mittelpunkt des vergangenen Jahres. Komplettiert wird das Engagement durch verschiedene Projekte, die in den letzten Jahren zusammen mit Kindergarten und Volksschule sowie anderen Vereinen umgesetzt wurden. Dabei stand immer die Wissensvermittlung in Bezug auf die Naturkreisläufe, sowie die Pflege der Hausgärten und Obstbaumkulturen im Fokus. Eugen Flatz engagierte sich 17 Jahre als Obmann und stand der Bevölkerung mit Rat und Tat zur Seite. Zuvor führte Josef Schelling die Agenden des Vereins der 1987 wieder Fahrt aufgenommen hatte.

Bgm. Franz Martin, Peter Eberle (Bienenzuchtverein Wolfurt - Kennelbach - Buch) sowie Peter Klaus Gmeiner (OGV Alberschwende) zeigten sich sehr angetan von der Vereinsentwicklung sowie von den Leistungen.

Neues Team:

Aber schon 1938 gab es in der Berggemeinde einen Obst- und Gartenbauverein, der durch die damaligen politischen Verhältnisse (Weltkrieg) in weiterer Folge zum Erliegen kam. Zurück zur Gegenwart: Der scheidende Obmann freute sich über die Fortführung der Vereinsaufgaben mit Martin Bereuter als neuen Obmann. Ergänzt wird das Team durch Jürgen Muxel der den Vize sowie Schriftführer übernimmt. Elke Eberle führt die Kassageschäfte weiterhin, während Patrizia Juen, Michaela Hofpner, Alexander Sinz, Florian Stadelmann und Philip Waldinger als Beiräte das Team komplettieren.

Baumwärter gesucht:

In Buch selbst werden nun Interessenten für die Ausbildung zum " Baumwärter" gesucht. Dabei steht dann die Beratung der Haus- und Kleingärtner, die Pflege der Obstbäume und Stauden,…) im Mittelpunkt. Die Ausbildungskosten würden vom OGV Buch getragen.

Vorankündigung:

Am 27. April findet wieder das Pflanzenmärktle statt, wo diesmal auch zeitgleich die Überprüfung der Feuerlöscher (9 - 12 Uhr) über die Bühne geht.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail
Vorstand
Bildergalerie öffnen

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

LFI
Sparkasse
Vorarlberger Gärtner und Floristen
Baumpflegeteam
Peter Dach
Branner Kompostwerk
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
SPAR-
Bucherverlag
Böhler