Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Getreide in Alberschwende

In der letzten "Leandoblatt" - Ausgabe April wurde ein verstärkter Einblick zum Programm der Jubiläumsfeier in den kommenden Ausgaben angekündigt. Unter dem Motto "Vom Garta ufa Tisch" möchte ich heute die Gelegenheit nützen, über das Thema "Getreide

In der Vorbereitung hat Egon Böhler, zusammen mit Schülern der Mittelschule Alberschwende, bereits im vergangenen Herbst einen Acker als Grundlage für eigenes Korn bestellt.

Ebenfalls wurde schon über Vereinsorganisation, am Samstag den 27. April 2019, ein Brotbackkurs mit Christine Gmeiner im Zoll abgehalten. Brot backen mit Schülern in der Praxis, ist gerade in Planung, bzw. wird derzeit durchgeführt.

Bei der Abschlussveranstaltung, am Sonntag den 29. September 2019 auf dem Dorfplatz, ist vorgesehen mit Schauvorführungen demonstrativ das geerntete Getreide von Egon Böhler zu dreschen und zu mahlen. Gleichzeitig werden Einblicke in die handwerkliche Kunst des Backens gewährt. Teige für Brote und Zöpfe werden erstellt, damit sie anschließend im Holzbackofen gebacken werden können.

Neugierig geworden? Am besten Veranstaltungstag vormerken und vorbeischauen.

Der Beirat Kaspar Bolter.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Klien Maschinenhandel
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Branner Kompostwerk
Böhler
Vorarlberger Gärtner und Floristen
Peter Dach
VKW Oekostrom
Sparkasse
Baumpflegeteam
Bucherverlag