Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Miniköche bauen Kartoffeln an

Mittelschule Hard-Markt und OGV Hard in Aktion

Miniköche Hard bepflanzen ihren Kartoffelacker in der Schule am See

Das Projekt Miniköche Hard wird in Kooperation mit Slow Food Vorarlberg, der Schule am See, der Wirtschaftsgemeinschaft und der Marktgemeinde Hard durchgeführt. Die Raiffeisenbank Bodensee-Laiblachtal unterstützt das Projekt als Sponsoring Partner.

Das Projektziel ist die Vermittlung von Wissen über Lebensmittel und Essenszubereitung, sowie bei den Kindern im Volksschulalter einen Bezug zu regionalen Produkten und Harder Betrieben herzustellen.

Die Kinder haben dabei in den Harder Gasthausküchen und produzierenden Betrieben die Kochtöpfe, Löffel und das Werkzeug selbst in der Hand und werden vom Koch vor Ort geleitet. Es soll dabei die Erfahrung mit den Lebensmitteln für die Kinder im Vordergrund stehen, sowie das Wissen woher das Essen stammt. Damit lernen die Kinder neben dem bewussten Genießen und dem schonenden Zubereiten auch die Herkunft der Lebensmittel kennen.

Einen Vormittag verbrachten die Kinder mit Siegfried Rohner, der mit ihnen den schuleigenen Kartoffelacker bepflanzte. Siegfried erklärte ihnen, wie Kartoffeln wachsen und anschließend wurde fleißig gejätet, umgegraben und gepflanzt. Jetzt warten wir und hoffen, dass die Kartoffeln gut wachsen, damit wir im Herbst eine reiche Ernte um Schulrestaurant verarbeiten können.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Peter Dach
Baumpflegeteam
LFI
Vorarlberger Gärtner und Floristen
Sparkasse
SPAR-
Rosen Waibel
Bucherverlag
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Böhler