Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Das Wunder von Mals

Mals sagt NEIN! We proudly present: "Das Wunder von Mals". Ganz Südtirol wird von Monokulturen überrollt und in Pestizidwolken gehüllt! Ganz Südtirol? Nein!

Wir befinden uns im Jahre 2018 n.Chr. Ganz Südtirol wird von Monokulturen
überrollt und in Pestizidwolken gehüllt ... Ganz Südtirol? Nein! Ein von
unbeugsamen Vinschgern bevölkertes Dorf hört nicht auf, den Eindringlingen
Widerstand zu leisten. Mit einem Feuerwerk der Ideen kämpfen die
Dorfbewohner gegen eine Übermacht aus Bauernbund, Landesregierung und
Pharmaindustrie. Das Ziel: Die Gemeinde Mals im Obervinschgau soll die erste
pestizidfreie Gemeinde Europas werden. Unglaubliche 76 % der Bevölkerung
entscheiden sich schließlich bei einer Volksabstimmung in Mals für ein
Pestizidverbot auf dem Gemeindegebiet. … und das Leben in Südtirol ist nicht
leicht für Bauernbund, Landesregierung und Pharmaindustrie, die weiterhin und
mit wachsender Verzweiflung versuchen das kleine Dorf endlich
zur Aufgabe zu zwingen.

Was bedeutet es sich zu wehren?
Wie verändert man sich dadurch?
Zur Einstimmung auf den Filmabend wird ab 19:00 Uhr mit
Vorarlberger Köstlichkeiten für das leibliche Wohl gesorgt.

Veranstaltungsinformationen

Datum: 14.09.2019 Zeit: 19:00 Uhr Ort: Mittelschule Doren Info: OGV Doren

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

VKW Oekostrom
Bucherverlag
Branner Kompostwerk
Baumpflegeteam
Vorarlberger Gärtner und Floristen
SPAR-
LFI
Böhler
Peter Dach
Rosen Waibel