Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Kurs: Einmachen

Mit einer großen Auswahl an selbst eingekochten Köstlichkeiten und vielen tollen Tipps und Rezepten zum Thema Einmachen von Obst und Gemüse begeisterte Sigrid Schertler in der Bibliothek in Lauterach rund 20 TeilnehmerInnen.

Sie lauschten aufmerksam den Zubereitungsmöglichkeiten und genossen sichtlich die vielen feinen Kostproben, mit denen Sigrid aufwartete. Dabei wurden die Geschmacksknospen mit Tomaten-Würzsauce (als Ketchup-Ersatz), eingelegtem Spargel und Zucchini, köstlichem Caponata, feinen Essiggurken. Randigrelish, Walnußpesto, Ajvar, Harissa, Tomatensalsa, Zwiebel-Apfelchutney, Marillenchutney, Birnen- und Stachelbeermarmelade, gedörrten Äpfeln, Birnen und Zwetschken reichlich verwöhnt.

Sogar ein frisch vor Ort und in wenigen Minuten zubereitetes Kapuzinerkressepesto konnte verkostet werden.

Zuguterletzt gab es noch für alle einen feinen Salbei- und Johannisbeerlikör.

Die TeilnehmerInnen und insbesondere Obmann Alfred Stoppel bedankten sich bei Sigrid Schertler für den inspirierenden und informativen Vortrag sowie das Verwöhnen mit den liebevoll zubereiteten Kostproben aus Gemüseschätzen ihres Gartens.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

LFI
Rosen Waibel
Böhler
Peter Dach
Klien Maschinenhandel
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
SPAR-
Branner Kompostwerk
VKW Oekostrom
Sparkasse