Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Rosenschnittkurs Teil 2 „Sommerschnitt“

Mit einer ziemlich geschrumpften Gruppe und ein Paar "Neuzugängen" haben wir uns am Freitag den 5. Juli 2019 zum Sommerschnitt wieder im Garten von Claudia Sutterlüty getroffen.

Wir staunten nicht schlecht, wie sich die Rosen nach dem 1. Schnitt entwickelt haben. Regina hat uns dann ziemlich eindrucksvoll gezeigt, wie wir unsere Rosen nach der Blüte zurückschneiden können - dürfen - sollen!!!

Siehe Vorher - Nachher Fotos!

Nach anschließendem Fachsimpeln und wohltuender Erfrischung mit Holdersaft und Gurkenlimonade gingen wohl die meisten von uns mit viel Motivation nach Hause.

Die Gartenschere im Anschlag Richtung Rosenbeet und den Satz von Regina im Ohr: Es wird sehr selten zu viel geschnitten!!!

Vielen herzlichen Dank an Claudia für Ihre großartige Gastfreundschaft.
Lucia Beck

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

VKW Oekostrom
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
LFI
Rosen Waibel
Branner Kompostwerk
SPAR-
Baumpflegeteam
Bucherverlag
Peter Dach
Klien Maschinenhandel