Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Gartenbegehung bei Regreena (Greenzeug)

Ein richtig schöner Haufen sehr Interessierter Gartenfreunde traf sich am 4. Juni beim Schwimmbad in Egg um Regina Metzler´s Garten in Andelsbuch zu besuchen.

Bei sehr warmem Wetter wanderten wir über den Radweg nach Haidegg. Regina begrüßte uns ganz herzlich mit erfrischendem Quellwasser aus Krügen, gefüllt mit allen möglichen Kräutern und wunderschönen Blüten. Sie führte uns dann mit Ihrem Partner Philipp durch ihren riesigen, prachtvollen Garten, wo es reihenweise Salate in verschiedensten Sorten (gängige und neuartige), Gemüse in allen Variationen, Kräuter, Bäume, Sträucher usw. zu bestaunen gab.

Eine Entenfamilie gesellte sich zeitweise, etwas schüchtern zu unserer Truppe. Zwei riesige Gewächshäuser gefüllt mit Tomaten, Zucchini, Gurken und allem was etwas wärmebedürftiger ist, stehen auch in ihrem Garten. Eine großzügig angelegte Kompostecke gibt es da auch.

Interessant ist auch die Vermarktung ihres Gemüses. Ein Teil kommt am Morgen frisch geerntet in einen Kühlschrank in ihre Gärtnerei und wird dort verkauft. Ein Teil wird von verschiedenen Gasthäusern in naher Umgebung verkocht und wenn dann etwas übrig bleibt gibt's da noch ihr Gemüseständle am Radweg. Was mich persönlich sehr fasziniert hat, sind ihre Totholzhecken. Dort schichtet sie alles anfallende Astwerk zu einem kreisrunden Kunstwerk auf (unterstüzt mit Pfählen innen und außen) in deren Mitte können sich Brennnesseln und alle möglichen Wildkräuter ausbreiten und bieten somit auch Lebensraum für viele Insekten, Schmetterlinge und allem was da so kreucht und fleucht. Alles in allem ein wunderschöner Abend an dem uns Regina und Philipp in Ihr kleines (großes) Paradies blicken ließen.

Vielen Herzlichen Dank für eure Gastfreundschaft und Danke allen interessierten für´s mitgehen. Lucia Beck

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Baumpflegeteam
Böhler
Klien Maschinenhandel
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Branner Kompostwerk
Peter Dach
Rosen Waibel
Vorarlberger Gärtner und Floristen
VKW Oekostrom
LFI