Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Fruchtwelt Bodensee - Veranstaltungstipp

Internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik.

Messe Friedrichshafen vom 14. bis 16. Februar 2020

Biodiversität, das Volksbegehren zur Artenvielfalt, das neue Agrarpaket der Bundesregierung - unter Landwirten, Obstbauern, Politikern und Verbrauchern gibt es derzeit regen Meinungsaustausch. Die Fruchtwelt Bodensee hat zu ihrer Eröffnung am 14. Februar 2020 eine Talkrunde mit diversen Interessensvertretern geplant, zu der sich auch Peter Hauk, Baden-Württembergs Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, angekündigt hat. Ebenfalls facettenreich ist das Rahmenprogramm der 39. Bodensee Obstbautage, das in Vorträgen aktuelle Themen aus Landwirtschaft und Brennereiwesen in den Fokus stellt. Dr. Willi Krämer-Schillings, bekannt als "Bauer Willi" und Initiator der "grünen Kreuze", ruft am Eröffnungstag in seinem Vortrag "Mehr Mut zur kreativen Kommunikation" zu ernstgemeinten Dialogen und proaktivem Handeln auf.

Mehr als 380 Aussteller aus den Bereichen Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik sowie Direktvermarktung präsentieren auf der Fruchtwelt Bodensee ihre Produkte und Dienstleistungen. Wer sich vorab einen Überblick verschaffen oder bereits Termine mit Ausstellern vereinbaren möchte, sollte einen Blick auf die neu gestaltete Messe-Homepage werfen, auf der sich die Aussteller präsentieren. Die Besucher können nach Ausstellern oder gezielt nach Themen und Produkten suchen und so auch unbekannte Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen entdecken, die zu den jeweiligen Interessen passen. Geeignete Vorträge und Seminare werden ebenfalls angezeigt. Erstmals steht der Umgang mit sozialen Medien auf der Agenda. Unter dem Titel "Erfolgreiche Selbstvermarktung" geht es um Tipps für einen gelungenen Firmenauftritt im Internet sowie zielführende Social Media-Aktivitäten auf Facebook und Instagram.

Die Fruchtwelt Bodensee ist vom 14. bis 16. Februar 2020 geöffnet. Weitere Infos sowie das Rahmenprogramm und die Anmeldung zu den kostenpflichtigen Seminaren unter:www.fruchtwelt-bodensee.de.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail
Fruchtwelt_2020
Bildergalerie öffnen

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Sparkasse
Rosen Waibel
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Branner Kompostwerk
LFI
SPAR-
Peter Dach
Baumpflegeteam
VKW Oekostrom
Vorarlberger Gärtner und Floristen