Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

KIWI - Schnittkurs am Sa. 29.02.2020 in Thüringen

Gemeinsamer KIWI Kurs von OGV Bludesch, OGV Ludesch und OGV Thüringen, Treffpunkt Thüringen Dorfplatz 09.30 Uhr

Kiwi gelten bei uns zu unrecht immer noch als exotische Früchte.

Dabei eignet sich unser Klima sehr gut für den Anbau von Kiwis. Die Kiwipflanzen sind eine der ganz wenigen Gattungen, die bei uns keine Schädlinge aufweisen und gegenüber Pilzkrankheiten resistent sind. Neben Erträgen von mehreren 100 Stück pro Stock können Kiwis im Garten als Gestaltungselemente wie Beschattung von Pergolen, Sitzplätzen, Autoabstellplätzen usw. eingesetzt werden. Auch für Pflanzungen an Grundstücksgrenzen sind sie eine tolle Variante.

Was bei der Pflanzung und Aufzucht, der Gerüsterstellung und beim jährlichen Schnitt zu beachten ist, können sie in diesem Kurs erfahren.

Kursleiter: Harald Flecker

Veranstaltungsinformationen

Datum: 29.02.2020 Zeit: 09:30 Uhr Ort: in Planung Info: OGV Thüringen

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail
20130309_114928
Bildergalerie öffnen

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Rosen Waibel
SPAR-
Vorarlberger Gärtner und Floristen
VKW Oekostrom
Branner Kompostwerk
Sparkasse
LFI
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Peter Dach
Baumpflegeteam