Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Spuren im Garten

Elke Papouschek und Veronika Schubert sind Gärtnerinnen mit Leib und Seele. Daneben sind beide Mütter, die ihre Kinder naturverbunden erziehen. Aus der Fülle an Begegnungen mit Tieren und Pflanzen im Garten der jungen Familien wurden nun die spannensten Geschichten in Buchform zusammengefasst.

Spuren im Garten erzählt die Geschichte zweier Geschwister. Es weckt Neugierde und regt zum Weiterlesen an. Dabei werden Rätselfragen gestellt, Spuren im Garten erklärt und das Familienleben in der Natur unter dem Titel „Mutter, Vater, Kind“ beschrieben und Tipps zum Umweltschutz gegeben.

Zum Inhalt: Leon und seine Schwester Mia sind auf Entdeckungsreise im Garten ihrer Eltern. Dort gibt es einiges zu sehen! Der Bruder ist ein richtiger Lausbub, ständig neckt er Mia. Doch Leon stellt auch viele Fragen und möchte später einmal Forscher werden.
Woher kommt nur das leere Schneckenhaus oder der aufgeworfene Erdhügel beim Nachbarn? Haben Löwenzähne Kinder, die fliegen können? Was ist ein Schneckenkönig?
Die Geschichte wird durch fundierte und spannende Informationen abgerundet: Bäume wie die Rotbuche können 10 bis 20 Menschen einen Tag lang mit Sauerstoff versorgen, Sonnenblumen haben „Motorzellen“ und drehen sich immer zum Licht, die Klette ist Vorlage für den Klettverschluss, und das Eichhörnchen verwendet seinen buschigen Schwanz nicht nur als Stütze. Ob Informationen über den giftigen Goldregen oder das Froschkonzert – vieles ist Kindern nicht ganz unbekannt. Wer will, baut ein Haus für Igel oder Wildbienen und sammelt Maulwurfserde für den Balkon.

Verlag Annette Betz 2010
Elke Papouschek & Veronika Schubert
mit Illustrationen von Stefanie Klaßen
Kinderbuch ab 5 Jahren
21 x 30 cm, laminierter Pappband
32 Seiten – durchgehend illustriert
ISBN 978-3-219-11423-2
www.ueberreuter.at
www.annettebetz.at

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail
Spuren im Garten
Bildergalerie öffnen

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Rosen Waibel
Bucherverlag
Peter Dach
Baumpflegeteam
VKW Oekostrom
Klien Maschinenhandel
LFI
Vorarlberger Gärtner und Floristen
Sparkasse
SPAR-