Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

100 Jahre OGV Satteins

… der Verein feiert

Die Jubiläumsfeierlichkeit schließt sich dem Erntedanksonntag an und will aufzeigen, was in den Gärten in Satteins wächst und gedeiht. Im Anschluss an die Messfeier erfolgt die Begrüßung durch den Obmann zur Jubiläumsfeier. Während des Tages wird im Pfarrheim bewirtet.

Im Rahmen einer Obst- und Gemüseausstellung werden verschiedene Obst- und Gemüsesorten aus unseren Gärten präsentiert. Jedes Mitglied, Interessierte und Freunde des Vereins sind eingeladen, sich daran zu beteiligen. Die Sortenliste der Obstsorten wird auf der Homepage aktuell gehalten. Wer eine Obstrarität hat, welches die Liste ergänzen kann, und bereit ist diese zur Verfügung zu stellen, kann sich bei Franz Dobler oder Martin Kräutler melden.

Das Obst muss nicht perfekt aussehen, sollte aber sortentypisch sein. 6 - 10 Stück Obst je Sorte genügen.

Sortenliste

Tafelapfel: Schöner v. Boskop, Idered, Glockenapfel, Johnatan, Ontario, Kronprinz Rudolf, Freiherr v. Berlepsch, Jakob Fischer, Berner Rosenapfel, Geheimrat Oldenburg, Goldener Delicious, Schweizer Orangenapfel, Spartan, Delbar Esteval, Goldparmäne, Gravensteiner, James Grieve, Apfel von Croncels (Transparent), Gloster, Schmelger, Topaz

Wirtschaftsapfel: Jussler, Bonapfel, Champaner Renette, Knollapfel, Remo, Brünnerling, Steirische Schafnase

Birnen: Zitronenbirne, Gelbmöstler, Kugeli Birne, Gellerts Butterbirne, Conference, Andenken an Kongress, Williams

Nuss: Geißenheim 139

Zwetschke: Hanita

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

LFI
SPAR-
Baumpflegeteam
Rosen Waibel
Bucherverlag
Peter Dach
Branner Kompostwerk
Sparkasse
VKW Oekostrom
Böhler