OGV St. Gerold
Sitemap

OGV St. Gerold

HNR 9
6722 St. Gerold
OGV Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Jahreshauptversammlung 2019

Langzeitbaumwärter Konrad Burtscher wurde geehrt

St. Gerold, am 21. März 2019

Protokoll der

Jahreshauptversammlung 2019

des Obst- und Gartenbauvereins St. Gerold,

abgehalten am 21. März um 20.00 Uhr im Gasthaus Kreuz

1. Begrüßung

Obmann Konrad Burtscher konnte 30 Besucher begrüßen. Bürgermeister Alwin Müller und der Referent Harald Rammel wurden namentlich erwähnt. Die Versammlung gedachte der verstorbenen Mitglieder Hilda Kaufmann, Reinhard Nigsch und Simbert Burtscher.

2. Protokoll

Das Protokoll 2018 wurde vom Schriftführer verlesen und angenommen.

3. Kassabericht

Michael Gassner verlas den Kassabericht für das Jahr 2018. Der Kassastand, verteilt auf drei Konten, betrug 8349,42.- €

4. Revisionsbericht

Pirmin Dobler berichtete über die Rechnungsprüfung, die er zusammen mit Karin Ganahl durchgeführt hatte. Die Revisoren stellten die einwandfreie Führung der Vereinskassa fest. Pirmin dankte dem Kassier für seine vorbildliche Arbeit und stellte den Antrag, den Kassier und den Vorstand zu entlasten. Der Antrag wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.

5. Wahl der Rechnungsprüfer

Als Rechnungsprüfer für 2019 wurden Karin Ganahl und Eller Elisa einstimmig gewählt.

6. Tätigkeitsbericht des Obmannes für 2018

An geplanten Vorhaben wurden durchgeführt:

  • Baumschnittkurs in St. Gerold am 10. März
  • Tauschbörse in Garsella am 26. April
  • Besuch im Sunnahof in Göfis am 4. Mai
  • Gebietstreffen beim OGV Ludesch am 29. Juni
  • Bau vonNützlingshotels mit Pirmin Dobler
  • Vortrag von Burga Mäser ( sehr gut besucht)
  • Erntedankfest in der Propstei St. Gerold
  • 10 Neumitglieder wurden in den Verein aufgenommen, Austritte waren 4. Der Verein zählt aktuell 228 Mitglieder.

7. Vorschau der Obmannstellvertreterin auf das Jahr 2019

Obmannstellvertreterin Gabi gab einen Überblick über die Vorhaben 2019:

  • Ein Baumschnittkurs mit Konrad Burtscher.
  • Die Tauschbörse am Di 30. April wie üblich in Garsella.
  • Der Besuch der Gärtnerei Dünser am Sa 4. Mai um 9.00 Uhr.
  • Pirmin Dobler wird bei Bedarf wieder zeigen, wie man Nützlingshotels baut.
  • Ein ev. Vereinsausflug ist im Mai vorgesehen.
  • Das Erntedankfest ist auf 29. September in der Propstei angesetzt.

8. Allfälliges

*Marillenbäume benötigen jährlich einen besonderen Schnitt. Es wird vorgeschlagen, einen diesbezüglichen Fachmann für einen Schnittkurs zu suchen.

*Wer bei der Gärnerei Dünser einkauft und den Zahlschein für die Mitgliedschaft beim OGV St. Gerold vorweist, erhält 10 % Preisnachlass.

9. Ehrung

Konrad Burtscher wurde für 50-jährige Tätigkeit als Baumwärter bereits vom Landesverband geehrt. Unser Verein gratuliert seinem Obmann zu dieser Auszeichnung. Gabi Dünser überreichte ihm als Anerkennung ein Präsent.

Im Anschluss an die Tagesordnung hielt Harald Rammel einen Vortrag zum Thema

Schnitt von Zierhölzern und Beerensträuchern.

Er begann mit den Zierhölzern und konzentrierte sich besonders auf die verschiedenen Schnittmethoden. Dann wechselte er zu den Rosen. Schließlich zeigte er - alles unterstützt durch aussagekräftige Bilder - wie und wann man Himbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren richtig schneidet.

Mit dem Dank an den Referenten und an die Besucher schloss Konrad die Sitzung. Apfelkostproben, mitgebracht vom Obmann Konrad, und Frühlingsgrüße, besorgt wie immer von Monika Hartmann, schmückten die Tische. Die schönen Primeln wurden an die Anwesenden verteilt.

Gernot Ganahl

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Sponsoren des Landesverbandes

Bucherverlag
Klien Maschinenhandel
Sparkasse
Peter Dach
Rosen Waibel
Branner Kompostwerk
Böhler
SPAR-
LFI
VKW Oekostrom